Laufende Aktionen


 

 

* Priorin Aktion *

 

...Egal, was das Leben fordert. Meine Haare kriegt es nicht. Priorin, die Nr. 1* aus der Apotheke gegen Haarausfall*. Stärkt mit natürlichen Mikronährstoffen die Haarwurzel von Innen, für volleres, kräftigeres Haar.

 

 

 

 

Priorin® Kapseln Vorteile im Überblick

Priorin® Kapseln bei hormonell erblich bedingten Haarwachstumsstörungen und Haarausfall bei Frauen

  • Mit Hirseextrakt, Vitamin B5 und Cystin 
  • Nährt das Haar von Innen 
  • Für volleres, kräftigeres Haar bereits nach 12 Woche

Inhaltsstoffe von Priorin® Kapseln: Die Kombination aus Mikronährstoffen für mehr Fülle, mehr Stärke und natürlich mehr Haar.
 

Die Priorin® Kapseln nähren das Haar von Innen und verhelfen zu vermehrtem Haarwachstum, indem sie die Haarzellen mit wichtigen Mikronährstoffen versorgen. Dabei setzen sie auf die Kraft von:

Hirseextrakt: Die Grundlage der Priorin® Kapseln bildet der in einem speziellen Verfahren gewonnene Hirseextrakt. Hirse enthält essentielle Vitamine und Mineralstoffe, insbesondere aber auch natürliche Siliziumverbindungen. 
 

Vitamin B5 (Pantothensäure): Pantothensäure ist ein wasserlösliches Vitamin aus der Reihe der B-Vitamine. Es ist auch unter dem Namen Vitamin B5 bekannt. 

Cystin: Der Eiweißbaustein Cystin ist natürlicher Bestandteil der Haarsubstanz (Keratin).

 

Anwendung bei hormonell erblich bedingtem Haarausfall

12 Wochen
In den ersten 3 Monaten:
Morgens 2 Kapseln
Abends 1 Kapsel

Danach: Für ein nachhaltiges Diätmanagement

Täglich 1 Kapsel

Anwendung bei leichteren Haarwachstumsstörungen

Täglich 1 Kapsel

Bei später wieder auftretenden Störungen 12
Wochen-Kur wiederholen

Täglich 3 Kapseln

 

 

 

 

 

 

 

 

Steinklee Apotheke jetzt auch bei facebook

schauen Sie vorbei

hier erfahren Sie mehr

Seelisches Wohlbefinden mit Calmalaif
 

Stress verarbeiten - Für mehr Leichtigkeit im Alltag
 

machen Sie hier den Stresstest

Die App ,, Meine Apotheke "

Ihre Apotheke online

hier erfahren sie mehr

News

Madenwürmer: Wenn´s am Po juckt
Madenwürmer: Wenn´s am Po juckt

Ungewollte Mitbewohner

Wenn ein Kind mit dem Hinterteil ständig auf dem Stuhl oder dem Boden hin und her rutscht, sind womöglich Madenwürmer am Werk. Es juckt nämlich mächtig, wenn die Würmer ihre Eier am After ablegen. Doch wie wird man die ungebetenen Gäste wieder los?   mehr

Alufrei gegen Schweißgeruch?
Alufrei gegen Schweißgeruch?

Deoroller im Ökotest

Deodorants gehören zu den Hygieneartikeln, die die meisten Menschen tagtäglich auf die Haut auftragen. Umso wichtiger ist es vielen, dass die Produkte nicht nur zuverlässig unangenehme Gerüche binden, sondern auch gesundheitlich unbedenklich sind. Viele setzten lieber auf alufreie Frische. 52 solche Deoroller hat Ökotest nun unter die Lupe genommen.   mehr

Wann zum HIV-Test?
Wann zum HIV-Test?

Warnsignale beachten

Am 1.12. ist wieder Welt-AIDS-Tag. Moderne Medikamente haben die HIV-Infektion zu einer behandelbaren Erkrankung gemacht. Die Chancen sind am besten, wenn die Infektion früh erkannt und therapiert wird. Doch welche Beschwerden sind verdächtig und wann macht ein Test Sinn?   mehr

Krampfadern nicht einfach ignorieren
Krampfadern nicht einfach ignorieren

Frühzeitig ärztlich abklären

Krampfadern (Varikosen) sehen nicht nur unschön aus. Weil als Komplikation offene Beine oder Thrombosen drohen, sind sie auch ein Gesundheitsrisiko. Eine Therapie mit Ultraschall kann Abhilfe schaffen.   mehr

Mann und Frau operieren gleich gut
Mann und Frau operieren gleich gut

Erneut bewiesen

Die Chirurgie ist noch immer eine Domäne der Männer. Zumindest, was die Operierenden angeht. Dabei schwingen Frauen das Skalpell genauso gut wie ihre männlichen Kollegen, wie eine japanische Studie jetzt erneut ergab.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen
Steinklee-Apotheke
Inhaberin Apothekerin Astrid Hanisch
Telefon 037341/73 90
E-Mail info@steinklee-apotheke.de